Reservationen

Allgemein

  • Die Räumlichkeiten der Burgerstube werden allen Einwohnern von Lalden sowie auswärtigen Personen zur Verfügung gestellt (Platz für ca. 40 Personen)
  • Der Burgerrat prüft die Mietgesuche laut Belegungsplan und bestimmt über die Vermietung der Burgerstube
  • Das schriftliche Gesuch oder die Email muss fünfzehn Tage vor der Veranstaltung bei der Burger/Gemeindeverwaltung eingereicht werden
  • Der Betrieb obliegt dem zuständigen Verwalter/in. Den Anordnungen des Verwalters ist strikte Folge zu leisten

Veranstaltungsbedingungen (Versammlungen, Apéros, Taufen, Geburtstagsfeiern usw.)

Die Miete für die Veranstaltung beträgt:

  • Burger/innen von Lalden: Fr. 100.-
  • Einwohner von Lalden: Fr. 150.-
  • Auswärtige Personen: Fr. 300.-
  • Jährlicher Gemeindebeitrag: Fr. 500.-

Benutzung

  • Der Verwalter/in erstellt bei Benützung ein Übergabe- und ein Rücknahme-Protokoll
  • Die Kehrichtentsorgung bei Anlässen ist Sache des Veranstalters
  • Der Veranstalter haftet für jegliche Schäden
  • Verstösse gegen das Reglement werden vom Burgerrat geahndet
  • Für defektes und fehlendes Material haftet der Veranstalter

Folgekosten

  • Die Reinigung der Burgerstube, der Küche, der WC-Anlagen und Umgebung ist Sache des Veranstalters
  • Muss eine Nachreinigung durchgeführt werden, übernimmt der Veranstalter die entstehenden Kosten

Februar 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
   
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
         

März 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
   
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

April 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
         
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Rot = Belegt
 
Gelb = Reserviert
 
Grün = Verfügbar

Veranstaltungen

Alle anzeigen

News

  • 31.03.Hännuwäg gesperrt

    Werte Bevölkerung,

    Die Bauarbeiten für die 2. Sanierungsetappe des Hännuwägs sind von der Konrad Zeiter AG aufgenommen worden.

    Infolge dieser Arbeiten bleibt der Hännuwäg bis Ende März 2017 gesperrt.

    Wir hoffen auf Ihr Verständnis und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Alle anzeigen

Baugesuche

  • 31.03.Gasser Gerhard: Dach- & Fenstersanierung
    Gesuchsteller Gasser Gerhard des Franz, Lalden
    Grundeigentümer Gasser Gerhard des Franz, Lalden
    Planverfasser Crettaz Silvio, Visp
    Bauvorhaben Dach- & Fenstersanierung auf Parzelle Nr. 810, Plan 6
    Ortsbezeichnung im Orte genannt «Zubi»
    Koordinaten 635 735 / 127 785
    Nutzungszone Wohnzone W3

     

    Allfällige Einsprachen gegen dieses Gesuch sind innert dreissig Tagen ab 31. März 2017 schriftlich an die Gemeindeverwaltung zu richten.

  • 31.03.Heldner Philipp: Neubau EFH
    Gesuchsteller Heldner Philipp des Richard, Visp
    Grundeigentümer Heldner Philipp des Richard, Visp
    Planverfasser Bauatelier12, Visp
    Bauvorhaben Neubau EFH auf Parzelle Nr. 1107, Plan 7
    Ortsbezeichnung im Orte genannt «Roti Räbe»
    Koordinaten 635 995 / 127 613
    Nutzungszone Wohnzone W2

     

    Allfällige Einsprachen gegen dieses Gesuch sind innert dreissig Tagen ab 31. März 2017 schriftlich an die Gemeindeverwaltung zu richten.

  • 31.03.Juon Fritz: Geräteschuppen
    Gesuchsteller Juon Fritz, Lalden
    Grundeigentümer Juon-Steiner Marianne, Lalden
    Planverfasser Juon Fritz, Lalden
    Bauvorhaben Erstellen Geräteschuppen auf Parzelle Nr. 1405, Plan 6
    Ortsbezeichnung im Orte genannt «Sand»
    Koordinaten 635 730 / 127 690
    Nutzungszone Wohnzone W3

     

    Allfällige Einsprachen gegen dieses Gesuch sind innert dreissig Tagen ab 31. März 2017 schriftlich an die Gemeindeverwaltung zu richten.

  • 09.03.Truffer Louis: Dach/Fassade Garagen
    Gesuchsteller Truffer Louis des Ludwig, Lalden
    Grundeigentümer Truffer Louis, Truffer Andreas, Truffer Martina und Truffer Claudio
    Bauvorhaben Sanierung Dach/Fassade der Garagen auf Parzellen Nr. 1165 und 1299, Plan 7
    Ortsbezeichnung im Orte genannt «Chrizigrund»
    Koordinaten 635 800 / 127 470
    Nutzungszone Wohnzone W3

     

    Allfällige Einsprachen gegen dieses Gesuch sind innert dreissig Tagen ab 9. März 2017 schriftlich an die Gemeindeverwaltung zu richten.

Alle anzeigen

webentwicklung, webdesign und hosting powered by indual