Landwirtschaft

Die Ansiedlung der Industrie hat auch die Entwicklung der Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten geprägt.

Gehörte früher die Landwirtschaft zur Existenzsicherung der Familien, hat sich diese im Verlaufe der Jahre zum Nebenerwerb entwickelt. Trotz dieser Veränderung bleibt ein reges Interesse an der Landwirtschaft bestehen. Eringerkühe, Schwarzhalsziegen und Schwarznasenschafe prägen noch heute das Dorfbild und sind Spiegelbild einer intakten Landwirtschaft.

Seit jeher nimmt ebenfalls der Weinbau in Lalden einen hohen Stellenwert ein. Es wird insbesondere zwischen zwei Arten von Rebpflanzungen unterschieden; die Stockreben und Pergola. Eine Sorte, welche hauptsächlich nur in der Region von Lalden angebaut wird, ist die Laffnetscha. Der Name wird vom Volk von «Laff-nit-scha» hergeleitet, was so viel bedauten soll, dass man diesen Wein nicht zu jung trinken soll. Hat der Wein jedoch drei bis vier Jahre, so ist er in der Tat ein feiner Tropfen.

Veranstaltungen

Alle anzeigen

News

  • 31.12.Ausschreibung Wohnungen Neubau Erpenhaus

    Im Zuge des Dorfkernprojektes, welches der Budget-Urversammlung vom 12. Dezember 2017 vorgelegt wird, entstehen im Erpenhaus zwei grosszügige 4½-Zimmerwohnungen und eine 3½-Dachzimmerwohnung.

    Informationen zu den Wohnungen können dem nachstehenden Präsentationsdossier entnommen werden. Interessierte wenden sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

    Gemeinde Lalden
    027 948 08 00
    gemeinde@lalden.ch

Alle anzeigen

Baugesuche

  • 03.11.Kuonen Walter: Auswechseln Fenster MFH
    Gesuchsteller Kuonen Walter, Lalden
    Grundeigentümer Kuonen Walter, Henzen Margrith, Zeiter Johann, Imstepf Peter, Burgener Andrea und Mario, Zeiter Karin und Anton, Ribeiro de Oliveira Carina und Monteiro de Abreu Paolo César
    Planverfasser Kuonen Walter, Lalden
    Bauvorhaben Auswechseln Fenster im Treppenhaus und Auswechseln Eingangstüre zur Waschküche auf Parzelle Nr. 1042, Plan 6
    Ortsbezeichnung im Orte genannt «Zenstadeln»
    Koordinaten 635 740 / 127 560
    Nutzungszone Wohnzone W3

     

    Allfällige Einsprachen gegen dieses Gesuch sind innert dreissig Tagen ab 3. November 2017 schriftlich an die Gemeindeverwaltung zu richten.

  • 23.10.Hutter Ludwig: Sanierung Balkon/Ostfassade
    Gesuchsteller Hutter Ludwig, Lalden
    Grundeigentümer Hutter Ludwig, Lalden
    Planverfasser Truffer Ingenieurberatung AG, Lalden
    Bauvorhaben Sanierung Balkon und Teil der Ostfassade am Wohnhaus auf Parzelle Nr. 653, Plan 5
    Ortsbezeichnung im Orte genannt «Zubi»
    Koordinaten 635 770 / 127 840
    Nutzungszone Wohnzone W2

     

    Allfällige Einsprachen gegen dieses Gesuch sind innert dreissig Tagen ab 23. Oktober 2017 schriftlich an die Gemeindeverwaltung zu richten.

Alle anzeigen

webentwicklung, webdesign und hosting powered by indual